Ritterlicher Gruß und Handschlag zuvor!

Ein herzliches Willkommen!

Hier sind Sie richtig, wenn Sie sich über die Schlaraffia Strubinga informieren wollen. Das schlaraffische Reych liegt im Herzen des Gäubodens, der Universitätsstadt Straubing. In der wunderschönen niederbayerischen Stadt an der Donau treffen sich die Schlaraffen zu einem Spiel, das 1859 in Prag gegründet wurde. Es vereint auf einmalige Art und Weise Freundschaft mit Humor und Kunst. Man kommt jeden Dienstag von Oktober bis April zusammen, um sich bei geistreichen und humorvollen Darbietungen freundschaftlich auszutauschen und dabei den Alltag hinter sich zu lassen.

Schlaraffia ist ein deutschsprachiger Männerbund, weder geheim, noch politisch oder berufsfördernd. Dafür weltoffen und fröhlich. Also zeitgemäßer denn je.

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, finden Sie unter „Das ist Schlaraffia“ und „Strubinga“ weitere Informationen.

Lernen Sie uns kennen!



Aktueller Hinweis:

Ab der kommenden Winterung werden wir voraussichtlich im Hotel Gäubodenhof sippen (Theresienplatz 32, 94315 Straubing).

Sassen die einreyten möchten, müssen sich bitte rechtzeitig  vorher beim Kantzlerambt anmelden!